Hotel Innside Medienhafen

Kenndaten

BGF Hotelbereich: ca. 6.000 m²
Zimmeranzahl: 134
TG-Stellplätze: 32 Stck.
Fertigstellung Hotelausbau: Sept. 2013

 

Leistungen

Projektentwicklung des Hotelkonzeptes und Mieterakquisition
Projektsteuerung des Hotelumbaus mit Kosten- und Terminmanagement sowie Mieterkoordination
Objektplanung des Hotelumbaus in Zusammenarbeit mit ASTOC Architects and Planners, Köln
Vergabe und Baumanagement des Hotelumbaus

Colorium, Speditionstraße 9, Düsseldorf
Hotel Innside by Melia Medienhafen ****

Eines der Wahrzeichen des Düsseldorfer Medienhafens ist das vom britischen Stararchitekten William Allen Alsop für einen Düsseldorfer Privatinvestor entworfene, 17-geschossige Colorium-Gebäude. Markante Kennzeichen sind die besondere Form mit dem signalroten Technikgeschoss, das über das Gebäude auf das Hafenbecken hinausragt, und die vorgehängte Fassade aus über 2.000 farbig bedruckten Glaspaneelen.
In der ursprünglich als Bürogebäude entworfenen Immobilie wurde gemeinsam mit der spanischen Meliá-Gruppe auf insgesamt 12 Etagen ein aufsehenerregendes Hotelkonzept realisiert, das im obersten Geschoss des Gebäudes einen spektakulären Bar- und Restaurantbereich bietet.

http://www.theview-duesseldorf.de/

« Zurück zur Übersicht //